Haslach - Der Panoramaweg SüdWanderungen

KonditionStarStarStar
TechnikStarStarStar
ErlebnisStarStarStarStar
LandschaftStarStarStarStar
Tour auf Karte anzeigen » 3D-Flug »
Schwierigkeit mittel
Strecke11 km
Aufstieg231 m
Abstieg233 m
Dauer3 h
Niedrigster Punkt213 m
Höchster Punkt326 m

Startpunkt der Tour:

Tourist Information Haslach, Altes Kapuzinerkloster

Eigenschaften:

aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Höhenprofil

Höhenprofil

Download

» Tourdaten als PDF
» Tourkarte als PDF
» Google-Earth
» GPS-Track

Kurzbeschreibung

Herrlicher Rundweg um Haslach mit traumhaften Panoramablicken auf Haslach und dem Kinzigtal!

Beschreibung

Der Panoramaweg Süd bietet mit angenehm wenig zu überwindenden Höhenmetern häufig faszinierende Ausblicke auf das malerische Haslach und die Landschaft des mittleren Kinzigtals. Eine Rast beim Waldsee (Einkehrmöglichkeit) in der Mitte der Tour bietet sich an. Die Tour selbst kann an mehreren Stellen mit direktem Rückweg in die Haslacher Fachwerkaltstadt auch spontan abgekürzt werden.

Wegbeschreibung

Tourist Information - Friedhof - Sporthalle - Galgenbühl - Sommerhalde - Hintere Schänzle - Am Schänzle - Brühl - Hagsbacher Berg - Waldsee - Ziegelgrün - Pfaffenkähner - Rotkreuz - Heiligendobel - Mühlenkapelle - Sandhaasdenkmal - Klosterbach - Tourist Information

Diese Bezeichnungen finden Sie auf den Wanderwegszeichen an Schilderpfosten des Schwarzwaldvereines. Die Schilderpfosten befinden sich immer an Kreuzungen und Abbiegestellen von markierten Wanderwegen. Auf den Schildern in Pfeilform sind meistens drei Nahziele (nächste Schilderstandorte) und ein Fernziel mit Kilometerangaben angegeben. Unterwegs folgen Sie normalerweise der gelben Raute oder den Zeichen für Fernwanderwegen, z.B. rote Raute für Westweg. Die Namen der Schilderpfosten-Standorte finden Sie ebenfalls am Standort selbst mit Höhenangabe zu dieser Stelle.

Ausrüstung

festes Schuhwerk, Getränk empfehlenswert

Anfahrt

Auf der B33 oder B294 nach Haslach. In Haslach folgen wir den innerörtlichen Hinweisschildern für Trachtenmuseum und Tourist Information.

Ihre Startadresse: 

Parken

Bei der Tourist Information im Alten Kapuzinerkloster ist der große Klosterparkplatz auf dem Sie kostenlos parken können. Ebenso sind hier zwei Busparkplätze vorhanden und ebnso dürfen auf dem Parkplatz Wohnmobile stehen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ortenauer S-Bahn und Schwarzwaldbahn bis Haslach. Vom Bahnhof sind es ca. 10 Minuten zu Fuß bis zum Alten Kapuzinerkloster. Mit der Kinzigtalbuslinie 66 bis zur Haltestelle "Stadthalle". Von dort sind es zwei Minuten bis zum Alten Kapuzinerkloster.

Wandergastgeber
suchen & buchen »
Tourenportal Alpregio
Interaktive Tourenkarte öffnen »
Wandern ohne Gepäck - Der Große Hansjakobweg
planen Sie hier... »
Kartenmaterial "Wandern"
jetzt bestellen... »