Kirchen und Kapellen

Mit mehr als zehn Kirchen, Kapellen und einer Klosteranlage warten die sechs Gemeinden des Gastlichen Kinzigtals auf. Darunter die legendäre Grabkapelle des badischen Volksschriftstellers Heinrich Hansjakob in Hofstetten, abgeschieden gelegen oberhalb der kleinen Gemeinde. Oder die schönste Barockkirche des Kinzigtals in Steinach - mit Zwiebelturm.

Barockkirche Heilig Kreuz

Die einzige Kirche im Kinzigtal mit Zwiebellturm

Katholische Pfarrgemeinde St. Michael Fischerbach

Die ortsbildprägende Pfarrkirche St. Michael erhebt sich hoch über Fischerbach.

Pfarrkirche St. Afra Mühlenbach

Gotischer Kirchturm, barocke Altäre.

Schneekapelle Steinach

Kapelle aus dem 15. Jahrhundert

Nach einer umfassenden und aufwändigen Renovierung von Frühjahr bis Ende 2015 kann die Kapelle, deren Vorbild die Kirche "Santa Maria ad Nives" in Rom ist, wieder von der Bevölkerung genutzt werden.

Am 8. Mai 2016 fand die feierliche Einweihung dieses schmucken historischen Kleinodes statt.

Stadtkirche St. Mauritius

Die Stadtkirche St. Mauritius liegt mitten im Stadtkern Hausachs

Klosterkirche und Loretokapelle Haslach

Die Klosterkirche St. Christopherus wurde 1632 erbaut, die Barockaltäre stammen aus dem Jahr 1757.
Die Loretokapelle wurde erst 1660 erbaut und 1912 auf Kosten Hansjakobs renoviert.

Kath. Kirche St. Arbogast Haslach

Die beiden Türme der Haslacher Pfarrkirche sind die weithin sichtbaren Wahrzeichen Haslachs.

Friedhofskapelle Haslach

eines der ältesten Gebäude der Stadt, im Jahre 1602 erbaut mit zwei sehenswerten Altären.

Hansjakob-Kapelle Hofstetten

Grabkapelle des badischen Priesters, Volksschriftstellers und Politikers Heinrich Hansjakob.

St. Erhard Kirche Hofstetten

Schöne Kirche mit beeindruckendem Deckengemälde

Mühlenkapelle Haslach

1622 aufgrund eines Versprechens nach der Pest erbaut

Wandern ohne Gepäck - Der Große Hansjakobweg
planen Sie hier... »
E-Bike-Angebot: Mühelos geht's hoch hinaus
jetzt anfragen... »
Mountainbike-Angebote
zum Wurzelhopsen hier entlang... »